Ostfriesische Spezialausstellung für Deutsche Doggen der OG Leer

11.01.2015

Auch unsere 6. Ausstellung war Dank unserer Mitglieder ein voller Erfolg. Mit 71 gemeldeten Doggen wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Leider machten die Sturmtiefs Elon und Felix einigen Ausstellern den Weg zu uns unmöglich. Unsere Tombola lockte mit vielen attraktiven Preisen, der Hauptpreis war ein wunderschönes Hundebett,  sowie Dank einiger Sponsoren war auch unser Preistisch wieder  reich bestückt. Hier gab es Softbetten, Spielbälle, (Hundezubehör Maul) Leinen, für die BAF und Veteranen, für BIS gab es ebenfalls ein Hundebett (Fam. von Nethen)Für die weiteste Anreise (650km) aus Baden-Württemberg, gab es einen 20 kg Sack Cavom (Zuechter 24) .

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen unserer Ausstellung beigetragen haben.

Morgens um sieben, die letzten Vorbereitungen werden getroffen, die ersten Aussteller treffen ein.

Unsere fleißigen Helfer, die für das leibliche Wohl gesorgt haben

Das Ausstellungs-Maskottchen

 

Begrüßungsansprachen, die Ringhelfer, das Richten beginnt.

Wer sind die Besten ?

Auch Mitglieder unserer OG verzeichneten hervorragende Ergebnisse

Maggy u. Paul

Panchaly altera Pars, Babykl. vv

Kimberly von Tara, Babykl. vv1

Jara Victoria von Tara, Jugendkl. SG 1, J-CAC,J-VDH

Iris

Logan Rekener Harlekin, Jugendkl. SG 1

Julia und Michael

Zain vom Polarstern, Jüngstenkl. vv1

Eine bessere Reklame für unsere sanften Riesen gibt es nicht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Doggen Club 1888 eV, Ortsgruppe Leer